Rettet die Naturvölker e.V. (RdN)

Eine Menschenrechtsorganisation, die zum Schutz von Naturvölkern arbeitet.

Was machen wir?

Wir leisten seit 1991 Bewahrungshilfe für die letzten Naturvölker, ihre Kulturen, Wertevorstellungen und Lebensweisen. RdN handelt zum Schutz bedrohter Jäger- und Sammlerkulturen – darunter die Altvölker der Erde „Negritos“, „Buschmänner“, „Pygmäen“ und vedo-austronesische Völker Südasiens, Australiens und Ozeaniens (verschiedene Stämme der Veddas und Aboriginal) -, wie auch traditionellen Gartenbau betreibende Papuas, Melanesier und Indianer tropischer Naturwaldgebiete unterstützt.

Tansania: Unser Partner UCRT erfolgreich in der Landsicherung!

UCRT: „Das Jahr geht zu Ende mit unseren bisher größten Erfolgen im Bereich Landbesitz hier in Tansania. Obwohl das Jahr für viele unserer Gemeindemitglieder eine Herausforderung war, sind wir unglaublich dankbar, dass wir die offizielle Anerkennung von über 938.895 Hektar (2.320.060 Acres) unserer kommunalen Weide-CCROs bekannt geben können! Diese zusätzliche …

Tansania: Unser Partner UCRT erfolgreich in der Landsicherung! Mehr Erfahren »

UCRT Tansania – AWARD Nominierung

UCRT Tansania – AWARD Nominierung Am 1. November wird Dismas Partalala mit zwei weiteren Finalisten nach England in den Hampton Palast reisen. Dort wird Prinz William die Gewinner des Tusk Conservation Preises für Afrika bekannt geben. Dieses schärft das Profil von führenden Naturschützern und ihren bedeutenden Einfluss auf die Gemeinden …

UCRT Tansania – AWARD Nominierung Mehr Erfahren »

Extinct (Ausgelöscht)! – Vogelfedern trugen ihn ins Jenseits zu seinen gemordeten Ahnen

Titelfoto: Innenansicht einer Hütte des letzten Isolado (Tanaru TI), in welcher sich ein Stock mit Harzfackel befand © Fiona Watson/Survival International Am 30. August informierte das ARD-Studio Rio de Janeiro seine Leserschaft: „Das letzte Mitglied der Ethnie der Tanaru ist tot“[1]. [1] https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/indigener-tot-amazonas-voelkermord-101.html Rückblick: Im brasilianischen Bundesstaat Rondônia schrumpften ab …

Extinct (Ausgelöscht)! – Vogelfedern trugen ihn ins Jenseits zu seinen gemordeten Ahnen Mehr Erfahren »

West Papua Lagebericht: August 2022 – Das indonesische Parlament verabschiedet umstrittenen Gesetzesentwurf zur Schaffung neuer Provinzen in West Papua

Im Juli verabschiedete die indonesische Regierung das umstrittene Gesetz zur Schaffung von drei neuen Provinzen in West Papua. Zusätzlich zu den bestehenden indonesischen Provinzen Papua und West Papua, erlaubt der Gesetzentwurf die Bildung der Provinzen Süd-Papua, Zentral-Papua und Papua Hochland-Provinz. Der Vorschlag stieß auf anhaltenden und heftigen Widerstand der indigenen …

West Papua Lagebericht: August 2022 – Das indonesische Parlament verabschiedet umstrittenen Gesetzesentwurf zur Schaffung neuer Provinzen in West Papua Mehr Erfahren »

„Naturvölker“ Nr. 102, Aug. 2022

Themen: Protokoll Mitgliederversammlung des Vereins „Rettet die Naturvölker e.V.“, 2022; Anlage Fotogalerie: Aktuelle Projekte – Neuigkeiten; Tätigkeitsbericht „Unsere Arbeit 2021“; Iniciativa Amotocodie: Bericht über die Aktivitäten im Jahr 2021; Iniciativa Amotocodie: Widerstand gegen ethnische Säuberungen im paraguayischen Chaco; Zu Tätigkeitsbericht „Unsere Arbeit 2021″/ Orang Asli (Malaysia)  

West Papua Lagebericht: Juni 2022

Indonesien bombardiert West Papua heimlich mit europäischer Munition Ein Bericht von Conflict Armament Research (CAR), einer Waffenüberwachungsgruppe, hat bewiesen, dass Indonesien West Papua heimlich mit in Europa gekaufter Munition bombardiert. Der Bericht von CAR zeigt, dass Indonesien in Serbien gekaufte Mörsergranaten für den Einsatz bei militärischen Angriffen auf Dörfer in …

West Papua Lagebericht: Juni 2022 Mehr Erfahren »

Tansania 2021: Neuer Landgewinn für die Hadzabe             

Munguli ist ein Dorf im Bezirk Mkalama in der Region Singida. Das Dorf wurde im Jahr 1970 gegründet und umfasst eine Fläche 30.248 Hektar. Während der Gründungszeit wurde das Gebiet vom Volk der Hadzabe bewohnt, aber ihre Zahl ging immer weiter zurück, da andere Ethnien (Ackerbauern sowie Hirtennomaden) immer weiter …

Tansania 2021: Neuer Landgewinn für die Hadzabe              Mehr Erfahren »

West Papua Brüssel

EU-Zweig der International Parliamentarians for West Papua (IPWP) in Brüssel gegründet

Liebe Freunde, herzliche Grüße aus dem Vereinigten Königreich. Ich sende Ihnen diese Zeilen, um Sie über die jüngsten Fortschritte der Vereinigten Befreiungsbewegung für West Papua im Europäischen Parlament. zu informieren. Am 12. Mai wurde der EU-Zweig der International Parliamentarians for West Papua (IPWP) in Brüssel gegründet. In einem wegweisenden Treffen, …

EU-Zweig der International Parliamentarians for West Papua (IPWP) in Brüssel gegründet Mehr Erfahren »

RDN Jahresversammlung 2022

Einladung Mitgliederversammlung 2022 Sehr geehrte Mitglieder und Gäste, wir laden ein zur Mitgliederversammlung am Sonnabend, den 11. Juni 2022, 11:00 Uhr, nach Lauenburg, Hohler Weg 36 (Parkmöglichkeit vor dem Schloss) zu unserem Freund, dem Künstler Mex (Alexander Graf zu Rantzau). Tagesordnung: – Wahl Protokollführer – Bestätigung der Kassenprüfer Jürgen Thoenus …

RDN Jahresversammlung 2022 Mehr Erfahren »

Unterstützung für Mururay

Mururuay-Ein Dorf am Amazonas wehrt sich gegen die Abholzung des Regenwaldes Die indigene Aktivistin Luana Kumaruara berichtet über die Lage am Tapajos. Indigene wehren sich gegen die Abholzung des Regenwaldes am Amazonas und bitten um Unterstützung. „Rettet die Naturvölker e.V.“ unterstützt die Kumaruara bei dem Bau einer Sprachenschule in Mururuay …

Unterstützung für Mururay Mehr Erfahren »

Rettet den Regenwald der Orang Asli in Malaysia!

Kampung Dedari, Dorf der Batek am Taman Negara Seit vielen tausend Jahren leben die Ureinwohner Malaysias in den Regenwäldern der Halbinsel Malakka. Der Regenwald Malaysias ist ungefähr 130 Millionen Jahre alt und birgt eine faszinierende Artenvielfalt in sich. Leider sind nur noch Reste dieses Waldes erhalten. Millionen von Hektar wurden …

Rettet den Regenwald der Orang Asli in Malaysia! Mehr Erfahren »

Petition für die Manjui

Petition für die Manjui-Ohne Land kein Leben Unser Partner „Rettet den Regenwald“ hat unsere Kampagne für die Manjui aufgegriffen und eine Petition ausgearbeitet, die an Edgar Olmedo, den Präsidenten des Instituto Paraguayo del Indigene INDI / Paraguayisches Institut für indigene Völker gerichtet ist. Denn die ca. 900 verbleibenden Manjui sind …

Petition für die Manjui Mehr Erfahren »

Senoi Temiar in Kelantan

Die träumenden Senoi

  Die Senoi sind eine aus sechs Völkern bestehende ethnische Gruppe der Urbevölkerung Malaysias, der Halbinsel Malakka. Sie werden „Die träumenden Senoi“ genannt, weil ihre spezielle Art des Umgangs mit Träumen Niederschlag in der westlichen Psychotherapie gefunden hat. Zu den Senoi gehören die Temiar, Jahut, Cheq Wong, Mah Meri, Semai …

Die träumenden Senoi Mehr Erfahren »