Malaysia: Tod im Regenwald

 Gua Musang: Regenwaldzerstörung  8. Juni 2019: Auf Grund von Wasserverschmutzung, bedingt durch durch Rohstoffabbau, sind im Dorf Kuala Koh, Gua Musang, Bundesstaat Kelantan in Zentralmalaysia bisher 13 Menschen vom Volk der Batek an Vergiftungen gestorben. Das Hochland von Gua Musang wird seit Jahren systematisch ausgebeutet.

Malaysia: Gua Musang – Keine weiteren Holzeinschlaggenehmigungen!

Blockade Cawas, Gua Musang Awis a/l Asu: „Seit 2016 haben wir die Blockade viermal errichtet. Als wir sie aufgebaut hatten, kam die Forstbehörde und zerstörte sie wieder. Wir wurden inhaftiert, trotzdem haben wir danach unsere 2. Blockade gebaut. Auch die wurde zerstört. Also bauten wir die 3. Blockade, welche auch …

Malaysia: Gua Musang – Keine weiteren Holzeinschlaggenehmigungen! Mehr Erfahren »

Malaysia: Regierungswechsel – Hoffnung für die Urvölker?

Von RdN, 15.05.2018 Das Regierungsbündnis UMNO des Premier Najib ist abgewählt worden. Vorläufiger Ministerpräsident wird Dr. Mahathir Mohammed. Dr. M. – wie er in Malaysia genannt wird – war schon einmal Premierminister. Er hat eigentlich das korrupte System, das zu zerschlagen er jetzt angetreten ist, mit aufgebaut. Der schon 92jährige …

Malaysia: Regierungswechsel – Hoffnung für die Urvölker? Mehr Erfahren »