Rettet die Naturvölker e.V. (RdN)

Eine Menschenrechtsorganisation, die zum Schutz von Naturvölkern arbeitet.

Was machen wir?

Wir leisten seit 1991 Bewahrungshilfe für die letzten Naturvölker, ihre Kulturen, Wertevorstellungen und Lebensweisen. RdN handelt zum Schutz bedrohter Jäger- und Sammlerkulturen – darunter die Altvölker der Erde „Negritos“, „Buschmänner“, „Pygmäen“ und vedo-austronesische Völker Südasiens, Australiens und Ozeaniens (verschiedene Stämme der Veddas und Aboriginal) -, wie auch traditionellen Gartenbau betreibende Papuas, Melanesier und Indianer tropischer Naturwaldgebiete unterstützt.

Widerstand gegen ethnische Säuberungen im paraguayischen Chaco

In Paraguay haben indigene Völker keinen Zugang zum Recht auf Land unter menschenwürdigen Bedingungen. Fast alle leiden unter dem fehlenden Zugang zu Land in ausreichender Menge und Qualität, selbst nach grundlegenden technischen und rechtlichen Nachhaltigkeitsparametern.Zu dieser Situation kommt die Vernachlässigung, Verzögerung und Untätigkeit des Staates im Prozess der Rückgabe, Wiedergutmachung, …

Widerstand gegen ethnische Säuberungen im paraguayischen Chaco Mehr Erfahren »

West Papua Nationalflagge

Pacific Elders‘ Voice: Menschenrechtsbelange in West Papua

Pacific Elders sind tief besorgt über Menschenrechtsverletzungen in Westpapua Erhöhte Anzahl von außergerichtlichen Hinrichtungen von indigenen Papuas Die Pacific Elders‘ Voice ist tief besorgt über Berichte über Menschenrechtsverletzungen in West Papua. Nach Berichten aus zuverlässigen Quellen hat sich die Menschenrechtssituation in den letzten Jahren erheblich verschlechtert. Diese Berichte deuten auf …

Pacific Elders‘ Voice: Menschenrechtsbelange in West Papua Mehr Erfahren »

RDN Jahresversammlung 2022

Einladung Mitgliederversammlung 2022 Sehr geehrte Mitglieder und Gäste, wir laden ein zur Mitgliederversammlung am Sonnabend, den 11. Juni 2022, 11:00 Uhr, nach Lauenburg, Hohler Weg 36 (Parkmöglichkeit vor dem Schloss) zu unserem Freund, dem Künstler Mex (Alexander Graf zu Rantzau). Tagesordnung: – Wahl Protokollführer – Bestätigung der Kassenprüfer Jürgen Thoenus …

RDN Jahresversammlung 2022 Mehr Erfahren »

Unterstützung für Mururay

Mururuay-Ein Dorf am Amazonas wehrt sich gegen die Abholzung des Regenwaldes Die indigene Aktivistin Luana Kumaruara berichtet über die Lage am Tapajos. Indigene wehren sich gegen die Abholzung des Regenwaldes am Amazonas und bitten um Unterstützung. „Rettet die Naturvölker e.V.“ unterstützt die Kumaruara bei dem Bau einer Sprachenschule in Mururuay …

Unterstützung für Mururay Mehr Erfahren »

Rettet den Regenwald der Orang Asli in Malaysia!

Kampung Dedari, Dorf der Batek am Taman Negara Seit vielen tausend Jahren leben die Ureinwohner Malaysias in den Regenwäldern der Halbinsel Malakka. Der Regenwald Malaysias ist ungefähr 130 Millionen Jahre alt und birgt eine faszinierende Artenvielfalt in sich. Leider sind nur noch Reste dieses Waldes erhalten. Millionen von Hektar wurden …

Rettet den Regenwald der Orang Asli in Malaysia! Mehr Erfahren »

Petition für die Manjui

Petition für die Manjui-Ohne Land kein Leben Unser Partner „Rettet den Regenwald“ hat unsere Kampagne für die Manjui aufgegriffen und eine Petition ausgearbeitet, die an Edgar Olmedo, den Präsidenten des Instituto Paraguayo del Indigene INDI / Paraguayisches Institut für indigene Völker gerichtet ist. Denn die ca. 900 verbleibenden Manjui sind …

Petition für die Manjui Mehr Erfahren »