Kein Umweltschutz ohne indigene Völker

Tropischer Regenwald im Land der Jakun, Ostmalaysia WWF- Verletzung der Menschenrechte durch verfehlte Nationalparkpolitik Ob im Regenwald von Amazonien oder Malaysia, ob in den Steppen des südlichen Afrikas oder in der Tundra des Nordens, Menschen, Tiere und Pflanzen sind von einander abhängig und ergänzen sich. Leider wird das bei der …

Kein Umweltschutz ohne indigene Völker Mehr Erfahren »

Unterstützung für Mururay

Mururuay-Ein Dorf am Amazonas wehrt sich gegen die Abholzung des Regenwaldes Die indigene Aktivistin Luana Kumaruara berichtet über die Lage am Tapajos. Indigene wehren sich gegen die Abholzung des Regenwaldes am Amazonas und bitten um Unterstützung. „Rettet die Naturvölker e.V.“ unterstützt die Kumaruara bei dem Bau einer Sprachenschule in Mururuay …

Unterstützung für Mururay Mehr Erfahren »

Rettet den Regenwald der Orang Asli in Malaysia!

Kampung Dedari, Dorf der Batek am Taman Negara Seit vielen tausend Jahren leben die Ureinwohner Malaysias in den Regenwäldern der Halbinsel Malakka. Der Regenwald Malaysias ist ungefähr 130 Millionen Jahre alt und birgt eine faszinierende Artenvielfalt in sich. Leider sind nur noch Reste dieses Waldes erhalten. Millionen von Hektar wurden …

Rettet den Regenwald der Orang Asli in Malaysia! Mehr Erfahren »

Wayuu- Filmprojekt in Kolumbien

Rohstoffe und wertvolle Handarbeit Die Wayúu bilden mit ca. 380 000 Menschen die größte indigene Ethnie in Kolumbien und sie zählen dabei zu den Ärmsten. Sie leben bereits seit über 2000 Jahren auf der Halbinsel La Guajira. Berühmt sind sie für ihr traditionelles Kunsthandwerk, dass bereits seit über 14 Generationen …

Wayuu- Filmprojekt in Kolumbien Mehr Erfahren »