Archiv

Home » Archiv

VORTRAG: Abenteuer Ostafrika: In der Wildnis der letzten `Buschmänner`

Naturforschende Gesellschaft Mecklenburg e.V.: 24. November 2018, 14 Uhr , 19288 Ludwigslust, Schlossfreiheit 4 (NATUREUM) VORTRAG:  Abenteuer Ostafrika: In der Wildnis der letzten `Buschmänner` Der Referent Bernd Wegener von Rettet die Naturvölker e.V. zeigt zu Beginn seines Vortrages den Film „Hadzabe, die letzten Wildbeuter in Ostafrika – Kein Bedarf nach Entwicklung“

VORTRAG: Abenteuer Ostafrika: In der Wildnis der letzten `Buschmänner` Mehr Erfahren »

Kampagnen bis 2015

33 ha – Ein erster Schritt zur Wiedergutmachung an indigenen Völkern! von FdN, 21.06.2015 Liebe Unterstützer und Freunde, bedingt durch das Eindringen und die Landnahme weißer Bevölkerungen infolge der kolonialen Besetzung besitzen Ureinwohner heute oft nur noch einen Bruchteil ihres Landes. Als Beispiel seien die Makà (Paraguay) genannt, denen keine 30 ha von ca.

Kampagnen bis 2015 Mehr Erfahren »