Schlagwort-Archive: ritual

Kaiowá: Zeremonie gegen Covid 19.

Am 19.12 hielten die Kaiowá eine Zeremonie gegen Covid 19 ab. Der erste Teil in kleinerem Kreise begann zum Sonnenaufgang am frühen Morgen. RdN unterstützte die Gemeinde um Dona Alda und Getulio Juca bei der Finanzierung von Hygiene Artikeln, Verpflegung und Transportkosten angereister Schamanen. Es war den Guarani sehr wichtig, dass weitere Schamanen an diesem Ritual teilnehmen, damit die Energie gegen die Pandemie größer ist.

Quelle: https://www.midiamax.com.br/cotidiano/2020/rezadores-indigenas-fazem-ritual-para-afastar-coronavirus-das-aldeias-de-ms Einzug ins Gebetshaus am frühen morgen

Christliche (Segnung mit Wasser) und uralte Traditionen werden vermischt.

Zeremonie im Ongusu (Gebetshaus)
Kaiowá: Zeremonie gegen Covid 19. weiterlesen

Einweihung des Gebetshauses

Mit einem alten Ritual findet die Einweihung des Gebetshauses bei den Guarani Kaiowa statt

RdN unterstützte die Kaiowá beim Wiederaufbau ihres abgebrannten Gebetshauses. Jede Tekoha der Guarani hat zwei Gebetshäuser, eines für die männliche spirituelle Autorität der Gemeinschaft, eines für die weibliche. In den Häusern finden Versammlungen und Heilungen statt. In dem weiblichen Ongusu auch Geburten.

Für die rituelle Einweihung des Gebetshauses haben wir die Kaiowa mit 200€ unterstützt. Davon wurden Lebensmittel für die anreisenden Verwandten gekauft und Kosten für Smartphones beglichen. Vielen Dank für ihre Spende!

In kleinem Kreise wurden nun die heiligen Gegenstände “Xiru Rerovái” in die “Casa de Reza” (Ongusu, in der Sprache der Kaiowá) gebracht. Diese rituellen Gegenstände wurden aus der Asche des vorigen, durch Holzfäller mutwillig abgebrannten Gebetshauses gerettet.

Bei Midiamax erschien hierzu ein Beitrag, hier die deutsche Übersetzung:

Einweihung des Gebetshauses weiterlesen