Schlagwort-Archive: Amazonas

Kumaruara demarkieren ihr Land

“Land heißt Leben” – Getreu diesem Motto unterstützt RdN verschiedene Projekte, die die nachhaltige Landsicherung indigener Völker zum ZIel haben und weiterem Landraub entgegenwirken. Derzeit befinden sich die Kumaruara im Prozess der Demarkation.

“Geistige Karte” der Kumaruara am Rio Tapajós

Luana Kumaruara ist hierzu durch 4 Dörfer gereist und hat zusammen mit ihren Verwandten eine “Geistige Karte” erstellt. Diese Karte, sowie die Homogenisierung der GPS-Koordinaten, welche im Oktober stattfinden soll, wird die Grundlage für den Demarkationsprozess der FUNAI bilden. Wie man auf Googlemaps gut sehen kann ist der Regenwald im indigenen Gebiet noch sehr intakt im Gegensatz zu den weiten Soja- und Weidefeldern auf der rechten Seite des Tapajós. Stärkung der indigenen Gemeinschaften ist aktiver Regenwaldschutz. Unterstützen sie RdN und helfen sie somit auch Regenwald am Amazonas zu schützen! Spendenstichwort: “Kumaruara”