Nivacle

Die Nivaclé (Chulupi) sind heute die größte indigene Gemeinschaft im Chaco. Laut der Volkszählung von 2002 gibt es 14.882 Nivaclé Indianer in Paraguay, zumeist in den Verwaltungsbezirken Boqueron sowie Presidente Hayes. Nivaclé gehört zur Matacoan-Sprache, welche in Paraguay ca. 8.400 Sprecher hat.

Pubertet-TanzH63-2012

Pubertätstanz mit Hirschhufrasselstäben  (Foto: Gr. Völkerkunde/Bd. III) 

Projekt „Reaktivierung der territorialen Erinnerung der Nivacle” Das Projekt “Recuperación de la Memoria Territorial Nivacle” wird von der paraguayischen NGO Tierra Libre (www.tierralibre.org.py) betreut. In den Nivacle-Gemeinden besteht großes Interesse an der Dokumentierung und Aufarbeitung des ethnohistorischen und ökologisch-kulturellen Wissens. Es ist auch eine Notwendigkeit zur Durchsetzung / Rückgabe des ihnen geraubten Landes. Bericht 2016 fuer FdN                                                                               

PDF: Nivacle-Projekt   PDF: Powerpoint-Presentation Tierra Libre fuer FdN 25.6.16

Situación de Tierras Nivacle 2012

In der Karte sind einerseits die Gemeinden ohne Besitztitel und andererseits die Gemeinden mit Besitztiteln (entsprechend dem Grad der Erfüllung der rechtlichen Norm des Gesetzes 904) ausgewiesen. Es wird dadurch sichtbar,  die Nivacle nicht einmal über 2 % ihres früheren Territoriums verfügen. Wir konnten seit 2012 die Projektdurchführung mit 29.200 € (31.12.2018) unterstützen.