Neuigkeiten

Südafrika: 312 Jahre Völkermord am Volk der San

03.03.2014

Von ECOTERRA Intl., deutsche Übersetzung: FdN

Einladung:
Genozid Gedenken 1702-1869-2014
am 20. März 2014 im ARTC Genocide Memorial Center in Nieu Bethesda, Südafrika

xam Association of South Africa

Der Große KAROO Völkermord 1702-2014 gegen die San
Wir werden die 312 Jahre des Völkermordes gegen die San Menschen, der seit 1702 bis 1869 tobte und bis heute 2014 andauert, gedenken und anprangern. Jeder ehrliche Historiker und Beobachter weiß, wer die San waren und sie ermordete im südlichen Afrika, vor allem im heutigen Südafrika, Botswana und Namibia – alle ursprünglich Land der Buschmänner, vom Volk der San, Ureinwohner First Nation von Afrika …
Während dieses kontinuierlichen Völkermord gegen die San war am schlimmsten das Massaker von 1774, das bis heute anhält und immer noch im Verborgenen geschieht.

Diese Massaker und Amokläufe gegen das San Volk sollen nicht länger im Verborgenen bleiben am Kap, denn dort begann es und wir müssen alles tun, damit es nie wieder passiert.

Lesen Sie den vollständigen Artikel (PDF 0,315 MB): 312 Jahre Völkermord an den San

BILD: Der unerklärte Krieg der Buren gegen die San und Khoi-Khoin an der “Brennenden Grenze” (Dieter Neffe: Kämpfe im Süden Afrikas 1652 bis 1980, Militärverlag der DDR)