Blockade der Temiar

Von Jeff haben wir ein Video über die Blockade der Temiar erhalten. Derzeit leider nur mit englischen Untertiteln verfügbar.

Die Temiar gehören zu den Senoivölkern und besiedeln, verteilt auf die Bundesstaaten Pahang, Perak und Kelantan, die Halbinsel Malakka seit mehr als 5.000 Jahren. Zu ihnen gehören ungefähr 30.000 Menschen.

Seit vielen Jahren blockieren die Temiar immer wieder die Zufahrtsstraßen zu den von ihnen besiedelten Wäldern. Im Video werden verschiedene Blockaden in Gua Musang, Kelantan, gezeigt. RdN unterstützt die Blockaden der Temiar seit 2016 und hat mit „Rettet den Regenwald“ eine Petition erstellt, die von mehr als 200.000 Menschen unterzeichnet wurde. Diese konnte aus Furcht vor Repressalien leider nicht übergeben werden. Weiterhin hat RdN Kartierungsarbeiten für die Temiar finanziert. Für 7 Siedlungen der Temiar wurden Karten aufgrund von Besiedlungsnachweisen erstellt. Diese Karten werden vor Gericht als Beweis verwendet. Als Grundlage dient ein Gesetz, welches der indigenen Bevölkerung den Besitz des Landes garantiert, wenn sie beweisen können, dass sie das Land länger als 150 Jahre besiedeln. Um das zu beweisen werden sogenannte Landmarks , Besiedlungsnachweise in Form von Höhlen, Ritualplätzen, Pfeilgiftbäumen etc lokalisiert und anhand der GPS Daten dieser Landmarks Karten erstellt. Diese Mapping Workshops, an denen sich häufig die gesamte Dorfbevölkerung beteiligt, fürht auch zu einer Reidentifizierung der Menschen mit ihrer Kultur. Manchmal besucht Jef ein Dorf mehr als 10 mal, bis so viele Bewohner wie möglich involviert sind und die Karte erstellt werden kann. Der Bergregenwald von Kelantan hat eine einzigartige biologische Vielfalt. 50% dieses Waldes sind bisher abgeholzt. Momentan gibt es keine Blockaden, da gerichtliche Schritte seitens der Temiar unternommen wurden und erstmal das Ergebnis abgewartet werden soll. Wie wir gerade (29.3.2020) erfahren haben warten die Temiar in Kelantan auf eine einstweilige Verfügung, um die Holzfäller zu stoppen. Bis dahin wurde ein Waffenstillstand vereinbart. Vielen Dank für ihre Spende! (Stichwort: “Temiar” https://naturvoelker.de/ich-will-spen…)