Neuigkeiten

Malaysia: Staatsgewalt gegen Ureinwohner wegen Blockade Holzfällerstraße!

31.12.2016

Der Staat Malaysia geht gewaltsam gegen Ureinwohnern wegen Holzfällerblockade vor!

von FdN, 29. Nov. 2016

Malaysia, Kelantan: Seit Monaten dauerte die Blockade bei den Temiar-Dörfern Pos Tohoi und Pos Simpor an. Die Temiar wehrten sich verzweifelt gegen die Abholzung ihrer Wälder. Dem Volk wird jegliche Lebensgrundlage genommen. Den Temiar wurde vom Staat Malaysia ein Ultimatum gesetzt. Wenn die Blockade nicht bis zum 20. November geräumt ist, wird sie gewaltsam aufgelöst. Die Forstverwaltung des Bundesstaates drohte gleichzeitig den Stammesmitgliedern, dass sie mit bis zu fünf Jahren Gefängnis oder Höchststrafen von RM 5.000 rechnen können, wenn sie nach Abschnitt 32 des National Forestry Act 1984 (Amendment 1993) verurteilt werden. Die Ureinwohner der beiden Dörfer hatten ihre Blockade auf der Holzfällerstraße errichtet, nachdem die Behörden ihre Beschwerden wegen unkontrollierter Abholzung ignorierten. Die Landzerstörung wird Erosionen des Bodens hervorrufen und ihren Lebensunterhalt schädigen.

15064054_1018485538259988_1885815741_o Informationen dazu, auch über folgende Pressemitteilung:

http://www.themalaymailonline.com/malaysia/article/take-down-kelantan-blockade-or-else-orang-asli-told

Bisher hatten wir keine Neuigkeiten aus der Region. Es ist Regenzeit, und die Berge der Temiar sind schwer zugänglich. Doch nun erfuhren wir, dass der Staat mit Gewalt sich durchsetzt.

29.11.2016: Momentan wird die Blockade beim Dorf Pos Tohoi von Polizei und Militär gewaltsam aufgelöst. Bisher wurden 40 Temiar festgenommen. …

01.12.2016: Die Verhaftungen scheinen nicht so schlimm zu sein, die meisten Temiar sind schon wieder frei, doch der Abholzungswahnsinn geht weiter. Die Fotos zeigen, wie schlimm die Abholzung in Gua Musang ist. Unter unserer Rubrik Informationen / Asien ist ein Brief an Verantwortliche in Malaysia, um der massiven Natur- und Lebensraumzerstörung Einhalt zu gebieten. Bitte nutzt den Brief!

15271919_10154824023952235_7741751379739973167_o15271923_10154824025357235_3666678833206986650_o

Seit 11.12.2016 werden in Kelantan neue Blockaden errichtet, in Simpang Petei und  Kampung Cawas ebenfalls:

Arne Salisch